Skip to main content

SAUTER modulo 6: BACnet-Konformitätsbescheinigung für sämtliche Automationsstationen

23. Februar 2022 | Medienmitteilungen

SAUTER modulo 6: BACnet-Konformitätsbescheinigung für sämtliche Automationsstationen

Zahlreiche von SAUTER im Bereich Gebäudemanagement angebotene Produkte, Lösungen und Dienstleistungen haben bereits Zertifizierungen und Auszeichnungen erhalten. Und weitere folgen. Die modulo 6 Automationsstationen von SAUTER, modu680-AS und die jüngste Ergänzung modu660-AS, sind seit Kurzem BTL-zertifiziert.

SAUTER modulo 6 ist in puncto Leistung, Datenpunkte, Speicherplatz und Verarbeitungsgeschwindigkeit unübertroffen. Nun verfügt das komplette modulo 6 Portfolio an Gebäudereglern über eine BTL-Zertifizierung. Diese bestätigt, dass modulo 6 dem BACnet-Standard entspricht, und gewährleistet darüber hinaus höchste Interoperabilität und Kompatibilität mit anderen BACnet-Geräten.

Die beiden Automationsstationen modu680-AS und modu660-AS sind sowohl als Gebäuderegler («building controllers», BACnet-Geräteprofil B-BC) als auch als Beleuchtungseinrichtungen («lighting devices», neues BACnet-Profil B-LD) zertifiziert worden.

 

Erweiterte BACnet-Funktionalität

Die BACnet-Funktionalität wurde speziell erweitert, um den BACnet-Geräteprofilen B-BC und B-LD zu entsprechen. Diese Erweiterungen umfassen Folgendes:

  • Erweiterter Algorithmus zur Fehlererkennung: automatische Erkennung von fehlerhaften Eingangssignalen, z. B. Sensorfehlfunktion, ohne zusätzlichen Programmieraufwand
  • Konfiguration einer selektiven Alarmunterdrückung im Falle einer Anlagenwartung
  • Mit dem Dienst «Alarm and Event Configurable Recipient List» (AE-CRL-B) können den Alarmempfängern zur Laufzeit weitere BACnet-Clients, z. B. Bedienplätze, hinzugefügt werden

 

Neues BACnet-Geräteprofil für die Beleuchtung

Der standardisierte Ausgangsobjektsatz für Anwendungen im Bereich der Beleuchtung ist bereits seit Längerem in SAUTER Geräte integriert. Er bietet erweiterte Unterstützung für eine Reihe von Beleuchtungs­anwen­dungen, die eine analoge Steuerung erfordern, einschliesslich Verringern oder Erhöhen der Lichtintensität, Egress-Steuerung sowie spezielle Befehlsoptionen – und das alles ohne zusätzlichen Programmieraufwand. Das neue BACnet-Profil B-LD gewährleistet ein Höchstmass an Qualität und Konformität. Das Profil bestätigt ferner die Unterstützung der Interaktion mit dem Beleuchtungsausgangsob­jekt, das durch den Dienst «Data Sharing Lighting Output B» (BIBB DS-LO-B) definiert ist, und ermöglicht die Bedienung über Client-Geräte, die den BIBB DS-LO-A bzw. DS-ALO-A («Data Sharing Advanced Lighting Output A») unterstützen.

 

BACnet-Zertifizierung

Er ist zwar unsichtbar und doch führt im Bereich der Gebäudeautomation kein Weg am BACnet-Standard vorbei. Er hat sich als wichtigstes Kommunikationsprotokoll in der Branche durchgesetzt. Vereinfacht ausgedrückt definiert das Protokoll die Regeln für den Datenaustausch zwischen einzelnen HLK- und Gebäudeautomationsgeräten. Das Zertifizierungsprogramm der BACnet Testing Laboratories (BTL) verleiht Unternehmen ein Konformitätszertifikat (d. h. Aufnahme in die BTL-Liste). Dieses Zertifikat bestätigt die Konformität des dokumentierten Funktionsumfangs mit der Norm und ist mit dem BTL-Logo versehen. Alle BTL-zertifizierten Produkte von SAUTER sind offiziell auf der folgenden Website registriert: https://bacnetinternational.net/btl

modulo 6 BACnet-Zertifikat herunterladen
Medienmitteilung herunterladen

 

 

Über SAUTER

SAUTER sorgt weltweit als führender Lösungsanbieter für Gebäudeautomationstechnologie in «Green Buildings» für gute Klimaverhältnisse und Wohlbefinden in Lebensräumen mit Zukunft. SAUTER entwickelt, produziert und vertreibt als Spezialist Produkte und Systeme für energieeffiziente Gesamtlösungen und sichert mit umfassenden Dienstleistungen den energieoptimierten Betrieb von Gebäuden. Die Produkte, Lösungen und Dienstleistungen ermöglichen hohe Energieeffizienz während des gesamten Gebäudelebenszyklus von der Planung über die Realisierung bis zum Betrieb in Büro- und VerwaltungsgebäudenForschungs- und BildungsstättenKrankenhäusernIndustrie– und LaborgebäudenFlughäfenFreizeitanlagenHotels sowie Data Centers. Mit über 100-jähriger Erfahrung und erprobter Technologiekompetenz ist SAUTER ein ausgewiesener Systemintegrator, der für kontinuierliche Innovation und Schweizer Qualität bürgt. SAUTER schafft Nutzern wie Betreibern die Übersicht über Energieflüsse und -verbrauch und somit auch über die Kostenentwicklung.

 

SAUTER Gruppe

  • weltweit tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Basel, Schweiz
  • Gründung im Jahr 1910, baut auf über 100-jährige Tradition und Erfahrung
  • beschäftigt über 2700 Mitarbeiter, ist weltweit präsent und international tätig
  • Gesamtlösungen im Gebäudemanagement aus einer Hand
    Fokus: maximale Energieeffizienz und Nachhaltigkeit
  • Investitions- und Betriebssicherheit während des gesamten Gebäudelebenszyklus
  • technologisch führende Firma im Bereich der Gebäudeautomation und Systemintegration
  • Mitglied der eu.bac, von BACnet Interest Group (BIG-EU)BACnet International, EnOceanAlliance
  • namhafte Referenzen auf sauter-controls.at
© 2022  Fr. Sauter AG Alle Rechte vorbehalten